Greg Copeland – Blues & Soul

10,00 

Ursprünglich, authentisch und rauh. Nur so kann man die Musik dieser beiden Bluesmen beschreiben, und so gelingt es ihnen, ihre Zuhörer in den tiefen Süden der USA zu versetzen. Die Stimme Greg Copelands und die Gitarre, gespielt von Martin Messing – mehr braucht es nicht, um das Publikum zu fesseln und damit jeden Ort in ein Barrelhouse zu verwandeln.

Vorrätig

Artikelnummer: 69 Kategorie:

Beschreibung

Ursprünglich, authentisch und rauh. Nur so kann man die Musik dieser beiden Bluesmen beschreiben, und so gelingt es ihnen, ihre Zuhörer in den tiefen Süden der USA zu versetzen. Die Stimme Greg Copelands und die Gitarre, gespielt von Martin Messing – mehr braucht es nicht, um das Publikum zu fesseln und damit jeden Ort in ein Barrelhouse zu verwandeln.

Das Ergebnis dieser kongenialen Zusammenarbeit: A journey to the Blues!

„ In unserem Haus war immer Musik.“ Sagt Greg Copeland über seine Kindheit. Das erklärt seine bis heute währende Begeisterung für Blues- und Soulmusik. Geboren wurde Greg Copeland im Süden der USA, genauer gesagt in Portsmouth, Virginia. Schon als Teenager trat er als Sänger vor Publikum auf, aber richtig los ging es erst, als er im Rahmen seines Militärdienstes bei der Airforce nach Deutschland versetzt wurde. Seither hat er in verschiedenen Blues- und Soulformationen am Mikrofon gestanden. Bei diesem Mann ist der Blues eine genetische Veranlagung; er hat ihn im Blut und in der Stimme und er kehrt mit dem Deep Down South Projekt zurück zu seinen musikalischen Wurzeln.

Der Ticketpreis beträgt 10 € im Vorverkauf und 15 € an der Tageskasse. Die Bewirtung erfolgt durch den Stadthallenwirt Holger Lange – Zum Körter im Biergarten vor der Stadthalle Nieheim. Das Zum-Körter-Team erwartet Sie mit kühlen Getränken und leckerem Imbiss.

Dieses Konzert findet im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe “Kulturstart Nieheim 2021” an der Stadthalle Nieheim statt. Gefördert wird die gesamte Konzertreihe von der Initiative Musik  und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Förderprojekts “Neustart Kultur” . Wir bedanken uns herzlich bei diesen Institutionen für die unkomplizierte und großartige Förderung. Ebenso danken wir unseren lokalen Sponsoren,  für die großartige Unterstützung!

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die zum Veranstaltungstag gültige Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Bitte berücksichtigen Sie diese Anordnungen bevor Sie die Veranstaltung besuchen. Ggf. ist ein negativer Soforttest oder ein prüfbarer Schnelltest notwendig, um am Konzert teilzunehmen – sofern Sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind. Bitte machen Sie es uns allen – also auch sich selbst – so einfach wie möglich und leisten Sie den Anweisungen unseres Personals während des Konzerts folge.