Sarah Hakenberg – Dann kam lange nichts

20,00 

Berlin oder München? Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg? Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen. Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst.

Vorrätig

Artikelnummer: 78 Kategorie:

Beschreibung

Berlin oder München? Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg? Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen. Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst. Wenn man versehentlich durch diese Region hindurch fährt, merkt man das immer daran, dass das Netz plötzlich wegbricht. Und dass es anfängt zu regnen.

Es gibt keine Szenekneipen, keine spektakuläre Natur, keine Kita-Plätze – einfach nichts. Außer Kartoffelfesten und Reha-Kliniken, was die Sache nicht unbedingt besser macht. In jedem Fall ist es ein idealer Ort, um neue Hakenberg-Hits zu schreiben: Über die Unsinnigkeit von Kreuzfahrten, über wahnsinnig gewordene Mütter und über Nazis, die als Umzugshelfer abgeworben werden. Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit – alles wie immer! Nur ein bisschen ostwestfälischer.

Der Ticketpreis beträgt 20 € im Vorverkauf und 25 € an der Tageskasse. Die Bewirtung erfolgt durch den Stadthallenwirt Holger Lange – Zum Körter im Biergarten vor der Stadthalle Nieheim. Das Zum-Körter-Team erwartet Sie mit kühlen Getränken und leckerem Imbiss.

Dieses Konzert findet im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe “Kulturstart Nieheim 2021” an der Stadthalle Nieheim statt. Gefördert wird die gesamte Konzertreihe von der Initiative Musik  und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Förderprojekts “Neustart Kultur” . Wir bedanken uns herzlich bei diesen Institutionen für die unkomplizierte und großartige Förderung. Ebenso danken wir unseren lokalen Sponsoren,  für die großartige Unterstützung!

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die zum Veranstaltungstag gültige Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Bitte berücksichtigen Sie diese Anordnungen bevor Sie die Veranstaltung besuchen. Ggf. ist ein negativer Soforttest oder ein prüfbarer Schnelltest notwendig, um am Konzert teilzunehmen – sofern Sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind. Bitte machen Sie es uns allen – also auch sich selbst – so einfach wie möglich und leisten Sie den Anweisungen unseres Personals während des Konzerts folge.